Treffpunkt-Malawi.de > Treffpunkt > Bildungsarbeit

Bildungsarbeit

Der Treffpunkt Malawi hat sich nicht nur zum Ziel gesetzt in Malawi tätig zu werden, sondern auch bei uns in Deutschland vor Ort. Nicht unerhebliche Gründe für die Armut in Malawi sind auch in den Industrieländern wie Deutschland zu suchen. Darauf weisen wir in verschiedenen Bildungsangeboten hin. Wir möchten die Gesellschaft in Deutschland auf die Situation der Menschen in Afrika und die Notwendigkeit langfristiger Hilfe aufmerksam machen. Gleichzeitig möchten wir dem Bild des „verlorenen Kontinents“ entgegenwirken und die Bevölkerung auch auf die Chancen Afrikas und die Potenziale seiner Menschen aufmerksam machen. Trotz Hunger, Armut, Krankheit und Katastrophen sind die Menschen gewillt, mutig selbst ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.

 

tl_files/tpm/images/BildBildung.JPGBildungsarbeit in einer Schulklasse

 

Gerne kommen wir mit unseren Bildungsangeboten auch zu Ihnen in die Schule, die Gemeinde, in den Verein oder in andere Gruppen.

Beispiele für unsere Bildungsveranstaltungen sind:

  • Präsentationen zu verschiedenen Themen (Reiseberichte, Land und Leute, Aidsproblematik, Landwirtschaft und Märkte, etc.)
  • Mitgestaltung von Projekttagen in Schulklassen und Jugendgruppen zum Thema „Malawi“
  • Diskussionsabende
  • Informationen über die Mitarbeit im Treffpunkt Malawi
  • Verkauf und Vorstellung fair gehandelter Produkte

 

tl_files/tpm/images/DSC02341 a.jpg

"Zimmer Frei" Veranstaltung mit Hubert Tintelott auf dem Hof Lammers in Riesenbeck 2009